Förderband-Desinfektion

Förderband in einer schnellen und kontinuierlichen SonoSteam-Behandlung desinfiziert

Das flache Förderband für den Käsetransport kann in einem kontinuierlichen, einfachen SonoSteam-Verfahren innerhalb einer Sekunde leicht gereinigt und desinfiziert werden. Der Dampfverbrauch dieser Ausrüstung beträgt ungefähr 20-25 kg Dampf pro Dampf-Ultraschallpfeife. Die Anzahl der Pfeifen hängt von der Breite des Förderbandes ab. Zwei Pfeifen sind für ein 30-40 cm breites Förderband ausreichend. Das Verfahren ist kontinuierlich und die Behandlung erfolgt schnell innerhalb einer Sekunde. Versuche, die online in einem dänischen Molkereibetrieb durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass die Behandlung mit der Förderbanddesinfektion jedes Mal eine vollständige Reduzierung von Bakterien und Pilzen/Schimmel erreicht.

Kompaktes, praktisches und kostengünstiges Gerät

Das Gerät ist klein und kompakt und enthält eine Behandlungskammer und eine Schallisolationskammer. Das Gerät wird als integrierte Arbeitseinheit direkt an der Fertigungslinie installiert.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Jeppe H. HoltMaschinenbauingenieurEine Nachricht schicken