SonoSteam Matratzen-Desinfektion

– eine Zusammenarbeit mit SEMI STAAL

Hochwirksame Desinfektion von Krankenhausmatratzen mit SonoSteam-Behandlung – für eine sichere Krankenhausumgebung

Durch das Gesundheitswesen bedingte Infektionen sind Infektionen, die man sich in Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern zuzieht. Hospitalisierte Patienten können zusätzliche Krankheiten aus der kontaminierten Umgebung in Krankenhäusern bekommen oder sogar vollkommen gesund ins Krankenhaus kommen und krank werden, nachdem sie ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Es wurde geschätzt, dass pro 20 Patienten ein Patient sich infolge von schmutzigen Umgebungen mit einer Krankheit ansteckt. Diese Infektionen können alles sein von Pneumonien, Harnwegsinfektionen bis hin zu Sepsis, Hepatitis, infektiösen Durchfällen und anderen.

Eine angemessene Infektionskontrolle durch Hygienestandardverfahren in Krankenhausumgebungen ist von entscheidender Bedeutung, um weitere Krankheiten bei Krankenhauspatienten und Kosten durch längere Krankenhausaufenthalte zu verhindern.

SonoSteam kann eine breite Palette von Desinfektionslösungen anbieten, die alle als maßgefertigte Geräte geliefert werden, die für eine bequeme, einfache und sichere Handhabung geeignet sind. Die Krankenhausmatratze ist ein Beispiel für diese Art der Anwendung. Das Krankenhausmatratzen-Gerät erreicht 100% Keimreduzierung auf Matratzen in nur 20 Sekunden!

Mattress decontamination process

Treten Sie mit mir durch das Senden einer Nachricht in Verbindung, wenn Sie mehr über die Funktionsweise der Technologie erfahren möchten.

Hanieh S. MusavianMSc in Maschinenbau, Biotechnologie und Lebensmittelmikrobiologie Eine Nachricht schicken

 SonoSteam Matratzen-Desinfektionsgerät – 90 saubere Matratzen in nur 1 Stunde

SonoSteam-Geräte zur Desinfektion von Krankenhausmatratzen wurden entwickelt, um 90 Matratzen in nur einer Stunde zu desinfizieren. Die Desinfektion von Enterobakterien, E. coli und die Gesamtkeimzahl (TVC) wurde auf kontaminierten Matratzen mit Bakterienkonzentrationen von 5 Log-Einheiten untersucht. In allen Fällen erreichten die SonoSteam-Verfahren eine vollständige Reduzierung der Bakterien.

SonoSteam-Matratzen-Desinfektionsgeräte sind als kontinuierlicher Prozess konstruiert, bei dem ein Förderband Matratzen in und aus dem Gerät transportiert. Start- und Stoppaktionen sowie die Temperatur werden auf einem SPS-Computer überwacht.

Matratzen werden automatisch auf das Förderband gehoben, das sie nacheinander durch die Desinfektionskammer und dann weiter in die integrierte Trockenkammer befördert. Nach dem Trocknen können die Matratzen durch einfaches Herunterdrücken eines Handgriffs auf das Bett geladen werden.

Matratzen-Desinfektion ist einfach und bequem in der Anwendung. Die automatische Desinfektion verringert das Risiko, dass Mitarbeiter krank werden oder Krankheitsüberträger für Patienten in und außerhalb der Umgebung werden, da sie nicht mehr mit der manuellen Reinigung der Matratzenoberflächen befasst sind.


The first implementation at Hvidovre Hospital


Eine Zusammenarbeit mit SEMI STAAL

Das Krankenhaus-Desinfektionsprojekt wurde in Zusammenarbeit mit SEMI STAAL durchgeführt. SEMI-STAAL ist einer der europäischen Marktführer und Wegbereiter für industrielle Reinigungs- und Logistik-Handhabungssysteme für Mehrwegverpackungen. Industrielle Lösungen umfassen halb- bis vollautomatische Systeme für Kisten, Wannen, Behälter und Paletten mit einem Leistungsbereich von Niedrig- bis hin zu Hochgeschwindigkeitslösungen.

SonoSteam und SEMI STAAL haben 2014 ihre Arbeit an der Matratzenentkeimungsanlage begonnen. SonoSteam lieferte die Dampf-Ultraschall-Technologie und die Konstruktion der Kammerkonstruktion und SEMI STAAL vervollständigte kurz darauf das Produkt und die Entwicklung der Ausrüstung. Das Matratzen-Desinfektionssystem wird jetzt in einem dänischen Krankenhaus verwendet.

Mattress disinfection machine